Acyclovir

Acyclovir ist eines der meistverwendeten Virostatika und wird hauptsächlich für die Behandlung des Herpes-Virus verwendet. Um bei einem Herpes-Ausbruch für wirksame Hilfe zu sorgen, bestellen Sie noch heute Acyclovir und erleben Sie die Besserung!

Anwendung

Acyclovir reduziert die Ausbrüche, die mit Herpes, Genitalwarzen, Fieberblasen, Windpocken und Gürtelrose (Herpes zoster) einhergehen.

Einnahme

Nehmen Sie jede Dosis Acyclovir mit einem vollen Glas Wasser ein. Dieses Medikament kann während oder außerhalb der Mahlzeiten eingenommen werden. Nehmen Sie Acyclovir während der gesamten verordneten Zeit ein, selbst wenn sich die Symptome zwischenzeitlich bessern.

Nebenwirkungen

Stoppen Sie die Einnahme dieses Medikaments und konsultieren Sie einen Arzt, wenn Sie Symptome beobachten, die mit einer Allergie oder Folgendem einhergehen: anormale Änderung der Urinmenge, Schmerzen im unteren Rücken; Blutgerinnsel, leichte Blutergüsse oder Blutungen, extreme Müdigkeit oder Desorientiertheit. Beachten Sie, dass diese Aufzählung der Nebenwirkungen nicht vollständig ist.

Warnhinweise

Informieren Sie Ihren Arzt immer über Ihre medizinische Vorgeschichte, bevor Sie ein neues Medikament einnehmen, insbesondere über: Nierenprobleme und ein geschwächtes Immunsystem. Frauen, die schwanger sind oder dies planen oder stillen sollten vor der Einnahme von Acyclovir Ihren Arzt befragen.

Wechselwirkungen

Informieren Sie Ihren Arzt vor der Einnahme von Acyclovir über alle verschreibungs- und nicht-verschreibungspflichtigen Medikamente, die Sie einnehmen.

Einnahme vergessen

Nehmen Sie eine vergessene Dosis ein, sobald Sie sich daran erinnern. Lassen Sie sie aus, falls es schon fast an der Zeit für die nächste Dosis ist und kehren Sie zum normalen Einnahmeplan zurück.

Aufbewahrung

Bewahren Sie Acyclovir bei Zimmertemperatur zwischen 20 und 25°C geschützt vor Hitze, Feuchtigkeit und Licht auf.

Acyclovir
5 (100%) 1 vote

Leave a Comment

Your email address will not be published.